Arbeitskreis Rheumapathologie

29.10.2021

Arbeitskreis Rheumapathologie

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) ist mit mehr als 1.600 Mitgliedern die deutsche medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft im Bereich der Rheumatologie. Sie fördert seit 90 Jahren rheumatologische Wissenschaft und Forschung und deren Entwicklung in Deutschland. Als gemeinnütziger Verein arbeitet die DGRh unabhängig und zum Nutzen der Allgemeinheit, ohne dabei wirtschaftliche Ziele zu verfolgen.

Lesen Sie hier interessante Publikationen aus dem Arbeitskreis Rheumapatholgie mit Prof. Dr. Veit Krenn:

Gelenktumoren: Seltene, aber wichtige Differenzialdiagnosen von malignen und benignen Tumoren sowie Pseudotumoren in der Rheumatologie


Dental Apical Inflammation Score (DAIS)


Nachweis hoch seltener periprothetisher maligner Neoplasien


Diagnostic value of the CD 15 focus score in two-stage revision arthroplasty  of periprosthetic joint infections


The contribution of the histopathological examination to the diagnosis of adverse local tissue reactions in arthroplasty


Synovitis score: discrimination between chronic low-grade and higt-grade synovitis


Revised histopathological consensus classification of joint implant related pathology